"Ohne Dich" as written by Italo Nicola Greco, Carlo Pes, Enrico Sbriccoli and Francesco Franco Migliacci....
Wohin ich seh', wohin ich geh
Seh' ich deinen Schatten neben mir
Als wärst du ständig um mich rum
Meine Gedanken sind bei dir

Die Vergangenheit holt uns ein
Als würden wir niemals frei sein
Wie eine Reise ohne Ziel
Was ich verlange ist zu viel

Was bleibt ist Chaos in meinem Herz
In meinem Kopf
Ein dumpfer Schmerz
Und ein Gefühl so endlos leer
So übermachtig, endlos schwer

Was bleibt ist atmen ohne Luft
Ist dein Geruch, ohne deinen Duft
So wie ein Raum ohne Licht
Ohne dich schaff ich es nicht


Lyrics submitted by SongMeanings

"Ohne Dich" as written by Jan Peter Genkel Axel Ermes

Lyrics © BMG RIGHTS MANAGEMENT US, LLC

Lyrics powered by LyricFind

Ohne Dich song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain