"Elke" as written by and Jan Vetter....
Es fing an, als sie mich anrief, da war ich gleich verloren
Ihre Stimme klang so zärtlich und so sanft in meinen Ohren
Sie schickte mir ein Foto, mein Herz blieb beinah stehen
Sie sah aus wie eine Pizza, sie war wunderschön,
Ich schrieb ihr einen Liebesbrief mit Rosenduft sogar
Und 2 Wochen später waren wir ein Liebespaar

Elke, die fette Elke

Wir haben uns getroffen, allein bei ihr zuhaus'
Sie sah noch viel viel dicker als auf dem Foto aus
Ich schloss' sie in die arme, das heißt ich hab's versucht
Ich stürzte in ihr Fettgewebe wie in eine Schlucht
Sie ist ein echter Brocken, 3 Meter in Kubik
Sie sieht so aus wie Putenbrust mit Gurke in Aspik

Elke, die fette Elke

Ich war mit Elke essen, ganz schick mit Kerzenschein
Ich aß ein bisschen Tofu, sie aß ein ganzes Schwein
Elke ist so niedlich, Elke ist mein Schwarm
Im Sommer gibt sie Schatten im Winter hält sie warm
Sie hat zentnerschwere Schenkel, sie ist unendlich fett
Neulich hab ich sie bestiegen, ohne Sauerstoffgerät

Elke, die fette Elke
Elke, die fette Elke

Ich nannte sie mal Nilpferd, natürlich nur im Scherz
Doch ich brach damit ihr dickes fettes Herz
Sie ist daran gestorben, mein süßer, kleiner Schatz
Ich konnt' sie nicht begraben, auf dem Friedhof war kein Platz

Elke, die fette Elke
Elke, die fette Elke


Lyrics submitted by SongMeanings

"Elke" as written by Jan Vetter

Lyrics © Universal Music Publishing Group

Lyrics powered by LyricFind

Elke song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain