"Ketzer" as written by and Silvester Goldfarb....
Ich seh den Hass von weitem blitzen
Den dummen Spruch auf euren Lippen
Wie ihr die Köpfe zusammensteckt
Und über meine Sünden sprecht
Ja ich bin ein schlechter Mensch
Doch um das zu wissen
Muss mich ja nicht unbegingt
Eure Weisheit küssen
Ich see das Grinsen höre das Lachen
Von denen die alles richtig machen
Die niemals lästern oder reden
Geschweige den betrügen würden
Denn das tue ich ja nur allein
Ich bin der Lügner bin das Schwein
Gegen den ihr armen Menschlein
Euch nun endlich wehren müsst
Ich verderbe eure Kinder
Ich verführe eure Frauen
Ich verleite eure Männer
Nur schlechtes ist mir zuzutrauen


Lyrics submitted by SongMeanings

"Ketzer" as written by Silvester Goldfarb

Lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC

Lyrics powered by LyricFind

Ketzer song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain