"Zitroneneis" as written by and Jan Vetter....
Es ist Sommer und sie ist hier
Heute bin ich glücklich, denn sie schläft bei mir
Sie liegt neben mir, sie weiß, was ich will
Ich möchte sie gern lieben, doch sie liegt so tödlich still
Den Abend kann ich wohl vergessen
Mein Schatz, ich geh jetzt Eise essen

Es ist Sommer und es ist heiß
Da ess' ich ein Zitroneneis
Kostet es auch teures Geld
Zitroneneis ist meine Welt

Sie liegt neben mir und ich fasste sie an
Sie schlägt mich zusammen und lässt mich nicht ran
Sie schaut mich komisch an und sie zieht ein Messer
Ich glaube, es ist besser
Ich verzieh mich, ich verzieh mich wohl besser
Soll ich jetzt frustriert sein?
Ne, Ich hab 'ne bessere Idee

Es ist Sommer und es ist heiß
Da ess' ich ein Zitroneneis
Kostet es auch teures Geld
Zitroneneis ist meine Welt

Meine Welt

Well has everybody heard about the bird?


Lyrics submitted by SongMeanings

"Zitroneneis" as written by Jan Vetter

Lyrics © Universal Music Publishing Group

Lyrics powered by LyricFind

Zitroneneis song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain