"Hol Mich Zurück" as written by and Nena Kerner....
Die Sonne lacht uns aus
Weil wir mitten im Sommer frieren
Und wir suchen nach Bildern
Die uns endlich wieder zusammenführen

Wir haben uns verirrt und wohnen im Dschungel
Wir sind nicht gewachsen, sind wieder klein
So wie Löcher in ganz alten Schuhen
Und du passt in keine Hosen mehr rein

Hol mich zurück, lass mich nicht gehn
Die Wolken ziehen
Und wir reisen mit Sternen, die bald verglühen
Hol mich da raus und fass mich an
Wir fliegen einfach in eine andre Umlaufbahn

Ich glaub an den kleinen Mann im Mond
Ich glaub, dass sich jeder Fehler lohnt
Und ich glaub, dass das Schiff Arche Noah
Noch in den kalten Bergen steht
Was ist das, das uns beide jedes Mal trennt
Obwohl man so viele Wunder kennt
Lässt man sich oft in die Dunkelheit ziehen
Ich will da einfach nicht mehr hin

Hol mich zurück, lass mich nicht gehn
Die Wolken ziehn
Und wir reisen mit Sternen, die bald verglühen
Hol mich da raus und fass mich an
Wir fliegen einfach in eine andre Umlaufbahn

Hol mich zurück, lass mich nicht gehn
Die Wolken ziehn
Und wir reisen mit Sternen, die bald verglühn
Hol mich da raus und fass mich an
Wir fliegen einfach in eine andre Umlaufbahn
Hol mich zurück, lass mich nicht gehn
Die Wolken ziehn
Und wir reisen mit Sternen, die bald verglühn
Hol mich da raus und fass mich an
Wir fliegen einfach in eine andre Umlaufbahn
Hol mich zurück, lass mich nicht gehn


Lyrics submitted by SongMeanings

"Hol Mich Zurück" as written by Nena Kerner

Lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC

Lyrics powered by LyricFind

Hol Mich Zurück song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain