"Am Fenster" as written by and Puppel Klaus Selmke....
Einmal wissen dieses bleibt fur immer
Ist nicht rausch der schon die nacht verklagt
Ist nicht farbenschmelz noch kerzenschimmer
Von dem grau des morgen langst verjagt

Einmal fassen tief I'm blute fuhlen
Dies ist mein und es ist nur durch dich
Nicht die stirne mehr am fenster kuhlen
Dran ein nebel schwer voruber strich

Einmal fassen tief I'm blute fuhlen
Dies ist mein und es ist nur durch dich
Klagt ein vogel ach auch mein gefieder
Na? t der regen flieg ich durch die welt



Lyrics submitted by SongMeanings

"Am Fenster" as written by Fritz Puppel Klaus Selmke

Lyrics © BMG RIGHTS MANAGEMENT US, LLC

Lyrics powered by LyricFind

Am Fenster song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain