"San Fernando" as written by and Cindy/bradtke Walker....
Weit I'm suden, leigt ein hafen
Es war vunderbar, dort vor einem jahr
Tausend wunder, dort I'm hafen sind die grunde
Das ich bald, nach suden fahr

San Fernando, San Fernando
Ich Komm weider, wenn die rosen wieder bluhn
San Fernando, gruss Maria
Gruss die sterne und die liebesmelodien

Weit I'm suden, leigt ein hafen
Der voll Zauber ist, den man nei verygisst
Doch das schonste, doch I'm hafen
Sind die lippen, die mich tausendmal gekusst

San Fernando, San Fernando
Ich Komm weider, wenn die rosen wieder bluhn
San Fernando, gruss Maria
Gruss die sterne und die liebesmelodien





Lyrics submitted by SongMeanings

"San Fernando" as written by Hans Bradtke Cindy Walker

Lyrics © EMI Music Publishing

Lyrics powered by LyricFind

San Fernando song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain