"Ich Kann Warten" as written by Jakob Friderichs, Richard Pappik, Sven Regener and Paul Lukas....
Ein stock den ich mir eigenhändig schnitzte
ein faden der I'm wasser sich verliert
was mach ich bloß wenn jemals einer anbeist
was mach ich bloß wenn do mich je berührst

wenn nichts passiert dann bin ich meistens glücklich
und dennoch muss ich immer etwas tun
das ist zwar nichts als blödsinn
doch es hält die welt in atem
ich kann warten so wie do

ein hörer den ich täglich blank poliere
ein kabel das sich in der wand verliert
was mach ich bloß wenn jemals einer anruft
was mach ich bloß wenn do mich je berührst

wenn nichts passiert dann bin ich meistens glücklich
und dennoch muss ich immer etwas tun
das ist zwar nichts als blödsinn
doch es hält die welt in atem
ich kann warten so wie do

ein wort nachdem ich jeden morgen suche
ein blick der sich in deinem haar verliert
was mach ich bloß dass do mich einmal ansprichst
was mach ich bloß dass do mich mal berührst

wenn nichts passiert bin ich nicht immer glücklich
und dennoch kann ich manchmal gar nichts tun
bei dir hilft auch kein blödsinn
do hältst die welt in atem
ich kann warten - und besser noch als do


Lyrics submitted by SongMeanings

"Ich Kann Warten" as written by Paul Lukas Jakob Friderichs

Lyrics © Universal Music Publishing Group

Lyrics powered by LyricFind

Ich Kann Warten song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain