"Ein Mann" as written by Sven Regener, Jakob Friderichs, Paul Lukas and Richard Pappik....
Ein Mann steht I'm Laternenlicht
Und zündet sich was an
Er steht dort seit zwei Tagen schon
Wer ist dieser Mann

Ein Kind steht unterm Apfelbaum
Und pinkelt in den Wind
Es steht dort seit zwei Tagen schon
Wer ist dieses Kind

Ein Greis steht hinterm Supermarkt
Und macht sich Suppen heiß
Er steht dort seit zwei Jahren schon
Wer ist dieser Greis

Schwer verwirrt am Morgen
Und abends auch nicht klug
Doch alles ist vergessen
I'm nächsten Atemzug

Ein Mann steht jeden Morgen auf
Und sieht sich selber an
Er macht das dreißig Jahre schon
Wer ist dieser Mann

Schwer verwirrt am Morgen
Und abends auch nicht klug
Doch alles kommt ins Reine
Mit etwas Selbstbetrug


Lyrics submitted by SongMeanings

"Ein Mann" as written by Paul Lukas Jakob Friderichs

Lyrics © Universal Music Publishing Group

Lyrics powered by LyricFind

Ein Mann song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain