"So Rot" as written by Ingo Hampf and Michael Boden....
Stand sie da
I'm roten Kleid,
Augen so weit
I'm roten Kleid -
so stand sie da.

Sah mich an
Wangen so rot
das Feuer loht,
die Wangen rot -
sah sie mich an.

Da hab ich sie berührt,
hab ihre Angst gespürt,
zuviel gelitten und zuviel gewuÃ?t.

Ihr roter Mund
hat geglüht,
war aufgeblüht,
hat so geglüht,
ihr roter Mund.

Kam der Tag
I'm Morgenrot,
ein kleiner Tod
I'm Morgenrot -
so kam der Tag.

Da hab ich sie berührt,
hab ihre Angst gespürt,
zuviel gelitten und zuviel gewuÃ?t.


Lyrics submitted by SongMeanings

"So Rot" as written by Michael Boden Ingo Hampf

Lyrics © Warner/Chappell Music, Inc.

Lyrics powered by LyricFind

So Rot song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain