"Cindy" as written by and John Lomax Alan Lomax....
Hörst do das Lied
Ein verlorener Traum
Damals warst do ein Kind
Do erinnerst Dich kaum
Oh
Cindy.
Denk an die Zeit
An das alte Klavier
Es ist lange verstaubt
Doch es träumt noch von Dir
Oh
Cindy.
Denn es steht in Deinem Zimmer
Und Deine Puppe sitzt noch immer
Wo do spieltest all die Jahre
Cindy.
Und sie schaut mit traurigen Augen
So als würd' sie niemals glauben
Daá ihre Zeit mit Dir vorüber ist.
Rock'n'Roll hat Deinem Leben
Einen neuen Sinn gegeben
Do gehst Deine eig'nen Wege
Cindy.
Und die alten Kinderlieder
Sie erklingen nie mehr wieder
Denn die Kinderträume sind vorbei.
Die Jahre vergeh'n
Do hast seiber ein Kind
Das so aussieht wie do
Doch die Zeit
Sie verrinnt
Oh
Cindy.
Sieh es Dir an
Und dann weiát do genau
Aus dem Mädchen von Dir wird bald eine Frau
Oh
Cindy.
Dann stehst do in ihrem Zimmer
Und ihre Puppe sitzt noch immer
Wo sie spielte all die Jahre
Cindy
Und do schaust mit traurigen Augen
So als wirst do niemals glauben
Daá deine Zeit mit ihr vorüber ist.
Rock'n'Roll hat Deinem Leben
. . .



Lyrics submitted by SongMeanings

"Cindy" as written by John Lomax Alan Lomax

Lyrics © T.R.O. INC.

Lyrics powered by LyricFind

Cindy song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain