"Ich Mach Dich Tot" as written by Andreas Classen and Dirk Weiss....
Ich schleich dir abends hinterher
Du glaubst es gibt mich längst nicht mehr
Schon bald stehst du an deinem Grab
Hörst wie der Teufel ruft
Ich mach dich tot...

Ich schleich dir abends hinterher
Du glaubst es gibt mich längst nicht mehr
Mach mir den Abschied nicht so schwer
Will deine Liebe, gib sie mir
Deine Augen voller Blut
Dein Leiden macht mir Mut
Sieh dieses Lächeln, mein Gesicht
Was jetzt passiert, ich glaub
Ich mach dich tot...

Ich werd zerreissen dir das Herz
Nimm dir genug Zeit für den Schmerz
Gib deine Seele, gib sie mir, weiss Gott
Ich liebe dich
Ich mach dich tot...

Der Teufel will mich nicht
Im Himmel ist kein Platz für mich
Dieses ist dein letzter Schrei
Dein altes Leben ist vorbei
Auch die Engel sind schon tot
Blut erfüllt das Morgenrot
Tod erstrahlt im Sommermorgen
Nur noch Liebe, keine Sorgen


Lyrics submitted by SongMeanings

"Ich Mach Dich Tot" as written by Dirk Weiss Andreas Classen

Lyrics © Universal Music Publishing Group

Lyrics powered by LyricFind

Ich Mach Dich Tot song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain