"Rosi" as written by and Marius Mueller-westernhagen....
Weißt du, Rosi,
Wir sind älter geworden.
Auch du siehst nicht mehr
Ganz so frisch aus.
Mit der Zeit sind nicht nur
Uns're Ideale gestorben,
Nee, irgendwie sieht es rundrum
Nicht mehr ganz so rosig aus.

Wir haben uns oft
Mit jedem Idioten geschlagen.
Und dabei alles riskiert.
Jetzt hör ich uns
Über unsre Zähne klagen.
Wir überlegen,
Ob man sie nicht
Irgendwann mal weiß lackiert.

Unsre Väter sind genervt,
Unsre Mütter stricken fleißig weiter
Handschuhe,
Wenn es kalt wird Socken.
Wir haben schon so lange nicht
Im Schnee gebadet,
Um unsern Kreislauf zu schocken.

Stattdessen sitzen wir hier
Und trinken Kaffee.
Machen zu jedem Witz
Ein gutes Gesicht.
Ich erklär dir diplomatisch,
Dass ich dich immer noch so lieb hab.
Und du glaubst mir das.
Oder nicht.


Lyrics submitted by SongMeanings

"Rosi" as written by Marius Mueller-westernhagen

Lyrics © EMI Music Publishing, Sony/ATV Music Publishing LLC

Lyrics powered by LyricFind

Rosi song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain