"Schmetterlinge" as written by Uwe Busse and Karlheinz Rupprich....
Der letzte Sommertag war schon fast vorbei
Ich hielt dich noch in meinem Arm
Wußte
Wenn die Sonne heute untergeht
Daß dann unser Abschied kam.
Einsam geh ich durch den Rosengarten
Und denk an uns're Zeit.
Schmetterlinge träumen nur I'm Sommerwind
Schmetterlinge sind genau wie do
Weil sie einfach wild und frei geboren sind
Fliegen sie dem Glanz der Sonne zu.
Es war I'm Frühlingswind
Ein kleiner Schmetterling erinnerte mich so an dich
Ich seh dein Bild vor mir I'm hellen Sonnenschein
Daß mir dabei das Herz zerbricht
Und für immer word' ich auf dich warten
Ein ganzes Leben lang.
Schmetterlinge träumen nur I'm Sommerwind
Schmetterlinge sind genau wie do
Weil sie einfach wild und frei geboren sind
Fliegen sie dem Glanz der Sonne zu.
Doch ein Traum aus alten Sommertagen
Kommt nie mehr zurück.
Schmetterlinge träumen nur I'm Sommerwind
Schmetterlinge sind genau wie do
Weil sie einfach wild und frei geboren sind
Fliegen sie dem Glanz der Sonne zu.
Schmetterlinge träumen nur I'm Sommerwind
...



Lyrics submitted by SongMeanings

"Schmetterlinge" as written by Uwe Busse Karlheinz Rupprich

Lyrics © Universal Music Publishing Group

Lyrics powered by LyricFind

Schmetterlinge song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain