"Bis in Alle Ewigkeit" as written by Alfons Weindorf and Bernd Meinunger....
Die Liebe macht uns zwei unzertrennlich
Die Einsamkeit kommt diesmal zu spät
Der Himmel weiß
Bei dir fand ich endlich
Das Herz an Herz Gefühl
Das nie zu Ende geht.
Bis in alle Ewigkeit
Himmelhoch und sternenweit
Ich bin immer ganz bei dir
Egal was kommt und was passiert.
Bis in alle Ewigkeit
Bleibt die Spur der Zärtlichkeit.
Liebe
Die nur uns gehört
Ist tausend Träume wert.
Do hast die Welt für immer varändert
Es ist für mich nie mehr wie vorher.
Ich halt dich fest
Ganz fest bei den Händen
Und bleib für immer dann
Ich brauche dich so sehr.
Bis in alle Ewigkeit
Himmelhoch und sternenweit
Ich bin immer ganz bei dir
Egal was kommt und was passiert.
Bis in alle Ewigkeit
Bleibt die Spur der Zärtlichkeit.
Liebe
Die nur uns gehört
Ist tausend Träume wert.
Und wenn's auch mal Tränen gibt
Ich küss' sie dir vom Gesicht
Do weißt ja
Ich liebe dich
Noch viel mehr
Als mich selbst.
Ganz egal was auch geschieht
Wenn der Schmerz uns den Atem nimmt
Wir zwei schaffen's ganz bestimmt
Wenn do nur zu mir hälst.
Bis in alle Ewigkeit
Himmelhoch und sternenweit
Ich bin immer ganz bei dir
Egal was kommt und was passiert.
Bis in alle Ewigkeit
Bleibt die Spur der Zärtlichkeit.
Liebe
Die nur uns gehört
Ist tausend Träume wert.
Bis in alle Ewigkeit
Bleibe ich bei dir.



Lyrics submitted by SongMeanings

"Bis in Alle Ewigkeit" as written by Bernd Meinunger Alfons Weindorf

Lyrics © Universal Music Publishing Group

Lyrics powered by LyricFind

Bis in Alle Ewigkeit song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain