Ich bin Franzose, für mich sind alle Deutschen Barbaren,
in meinen Träumen tragen mich preußische Sklaven,
ich pump' Edith Piaf, wenn ich im Oldtimer sitz',
du Banause bestellst dir einen Rotwein zum Fisch.
Auf der Suche nach Kultur grabt ihr am Nordpol,
wir hatten Kolonien, ihr hattet... Kohl.
Fern von der Heimat, ich werde gefühlskrank,
diese Wilden packen Camembert in den Kühlschrank.
Mein Bruder, sie behandeln dich wie irgendein' Touri
wir schießen in die Luft für dich am 14. Juli.
En garde, Schlampe, das ist die Franzosenehre,
was willst du mir erzählen über Rohmilchkäse?
Wer fickt die Topmodels? Mein Präsident.
Keine Frau auf der Welt steht auf deutschen Akzent.
Und meine Mutter vergießt eine Träne:
Sie machen Zucker in die Mayonnaise ...

Ei-nigkeit und Recht
und Freiheit für das
deutsche Vater-
land danach lasst uns alle stre-
ben brüderlich mit Herz und Hand ...eh lalala ...
Champs-Élysées


Lyrics submitted by empoert

Rohmilchkäse song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain