Der Ort, horche, fühle
Er raubt den Atem
Gefriert die Seele

Der Wind, der Mond, alles da
Fühl' den Moment, fühle die Macht
Werde ein Teil
Mit dem Wirken der Lebenskraft

Stumm - Versteh' das Schweigen
Stumm - Fühl' seine Sprache
Stumm - Lass' dich treiben

Stumm - Fühl' die Kälte
Stumm - Seh' das Licht
Stumm - Und fühle nichts
Sonst verstehst du die Worte nicht


Lyrics submitted by AidanDies

Stumm song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain