Wenn der Himmel mit den Sternen zieht
dann läuft zusammen was zusammen gehört
Ich such das Leben, seh dein Lächeln an
und spüre einen Hauch von Einsamkeit

Ich hör sie atmen ganz nah bei mir
Es ist so leicht fast wie ein Spiel
Und wenn der Himmel mit den Sternen zieht
dann läuft zusammen was zusammen gehört
Ich such das Leben seh dein Lächeln an

Dein Herz ist hart wie Stahl
dein Atem geht wie Eis
dein Herz ist rot wie Blut
wie eine Liebesqual
Ich schau dich an und weiß
Nichts wird sein wie's war

Ich seh die Menschen wie sie heimwärts ziehn
Verzweifelnd atmen allein und vergessen
Ich hör sie atmen ganz nah bei mir
und spüre einen Hauch von Einsamkeit...

Und wenn der Himmel mit den Sternen zieht
dann läuft zusammen was zusammen gehört
Ich such das Leben seh dein Lächeln an
und spüre einen Hauch von Einsamkeit


Lyrics submitted by AccountKillers

Alexanderplatz song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain