"Dein Lied" as written by Martin Kloos and Alexander Zwick....
Ich treff dich unten bei den Gleisen
Zwischen Liebenden und Clowns
Zwischen Reisenden und Spinnern
Und zwischen Dieben die hier klauen

Ja und ich such dich schon seit an jedem Fenster
Wenn ein neuer Zug einläuft
Wenn ich von weitem dann dein Lachen hör
Weiß ich genau du bist zurück
Gleich hauen wir ab

Ja und dann träumen wir zusammen
Zu jeder Heldentat bereit
Ich sings für dich, das ist dein Lied
Du bist das Mädchen, das ich lieb

Wir sind wie blinde Passagiere
Haben kein Ticket doch dafür viel Glück
Wir sind wie zwei Idioten mit einem Gedanken
Du, du, du, du machst mich verrückt

Ja, zusammen hören wir unser Lied
Das uns beiden von da an gehört
Mit verstimmten Gitarren und einer Stimme
Die auf Platte die Liebe beschwört

Ja und dann träumen wir zusammen
Zu jeder Heldentat bereit
Ich sings für dich, das ist dein Lied
Du bist das Mädchen, das ich lieb

Durch die Felder im Sommer mit dir
Mit der Bahn aus der Stadt an den See
Ja, glaub mir das wird mir fehlen

Und ich weiß
Dass du weißt
Dass ich weiß
Ja du weißt
Dass ich weiß
Dass du weißt
Zu jeder Heldentat bereit

Ja und dann träumen wir zusammen
Zu jeder Heldentat bereit
Ich sings für dich, das ist dein Lied
Du bist das Mädchen, das ich lieb

Ja und dann träumen wir zusammen
Zu jeder Heldentat bereit
Ich sings für dich, das ist dein Lied
Du bist das Mädchen, das ich lieb


Lyrics submitted by luuuc

Dein Lied song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain