Ich glaub, ich weiß, was du jetzt sagen willst,
sag es lieber nicht.
Diese Träume waren nicht groß genug,
doch was dir fehlte ist unterm Strich:
Nur ein lachendes Gesicht auf der andern Seite dieses Spiegels,
ein bisschen Stolz auf deinen Schultern, denn das steht dir gut.
Das seltsame Gefühl, dass all dein Glück nicht unverdient ist,
der alte Glanz in deinen Augen und ein bisschen Mut.

In diesem Kopf ist kein Platz mehr,
in diesem Kopf ist kein Platz mehr
für all deinen Müll.

Ich tausche meine Bibel
gegen ein Stückchen morsches Holz (jemand Interesse?).
Ich tausche mein gutes Benehmen
gegen dieses alte Polaroid von dir (mit dem rosafarbenen Teufelskostüm drauf).
Ich tausche meine blauen Flecken gegen Geld, Sex, Drogen und das Versprechen,
dass wir nie mehr hier zurückkommen hierher, nie mehr.
Ich tausche all das was ich bin und war gegen ein Leben ohne Angst
vor der nächsten Telefonrechnung, dem Zahnarzt, der Liebe oder dem Tod.

In diesem Kopf ist kein Platz mehr,
in diesem Kopf ist kein Platz mehr
für all euren Müll.

Großkotziger Computer,
bitte verschone mich.
Ich möchte meinen Schatten wieder sehen
und nicht nur das was mir gefällt, einen Mausklick weiter.
Und ihr, ihr großen schwarzen Löcher, interstellare Müllkippen,
ich vertraue euch alles an,
meine Netzwerkkarten, meine Sehnsüchte,
mein Mobiltelefon und die gesammelten Geschichtsbücher,
dies Ketten-Karussell meiner Ängste,
das ich seit 30 Jahren dreht und mich nicht aussteigen lässt,
aber dafür blinkt es sehr schön.
Und diese Wörter,
die tausenden von Wörtern und Sätzen, die Meinungen,
die in meinem Kopf rumschwirren und mich müde machen,
aus den U-Bahnen in Leuchtreklame,
aus meinen Kopfhörern während dem Fahrrad fahren,
aus den Mündern meiner Mitmenschen und aus den Liedern meiner Helden
und aus den vielen Büchern und Filmen, die ich gelesen und gesehen hab
und von denen ich doch nur eine handvoll erinnern kann,
ich vertrau sie euch alle an.

In diesem Kopf ist kein Platz mehr.
Ich vertrau sie euch alle an.
in diesem Kopf ist kein Platz mehr
für all diesen Müll.


Lyrics submitted by k3ks

Morsches Holz song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain