COSMIC
Wir sind die Chicos, die Chicas entzücken
Allen nicken, wenn wir Vollgas mit Karacho auf die Partytube drücken
Arriva, Fiesta in Villa Riba
Wir knabbern Nachos und du hängst in Villa Bacho
Und du schrubbst die ganze Nacht noch
Und ich sach noch, weil wir krasser rappen
Pennst du auf Isomatte, wir in Wasserbetten
Wie die DLRG, du planscht im Nichtschwimmerbecken
Selbst total besoffen könnt ich nicht schlimmer rappen
Wetten daß - wie machen Frauen, du Betten naß
Denn wir sind ganz tolle Typen, Ladies checken das
Und wenn du glaubst, du kannst zu diesem Track nicht abgehn
Schicken wir dich halt nach Köln, dann kannste BAP sehn
Doch bitte, bitte, bitte, Kleiner bleib
Denn groß definiert sich über klein
Das war schon immer so und wird nie anders sein

Refrain

KOZE
Hey, ich schick mehr Rhymes durch meine Pipelines
Als ganz Hollywood White-Lines durch ihre Zinken
Steh ich dann am Fenster, stehn Fans da und winken
Und das ist gut so, paß auf, mein Bruder kann Ju-Jutsu
Uh Baby, Baby, uh Baby baby ah
Supadupa Dj Koze Koz ist da
Er hat die dicken Beats, zu denen die schönsten Frauen tanzen
Eure Fans haben Pickel, Nickelbrillen und ‚n Scoutranzen
Megastress, DJ Koze burnt wie Megadeath
Kickt Arsch, rockt Haus, geht ins Blut, nimm dein' Hut
Geh bitte und sag niemand', daß du da warst
Unser Style ist Hardcore und heiß wie Lava
Bapa-Papa nimmt jetzt Baba-Mama an die Hand und jumpt in'n Whirlpool
Dich findet nicht mal'n blindes Girl cool
Fazit - Ich mercedes, du perpedes
Du weißt, was ich mein
Das war schon immer so und wird nie anders sein

Refrain

SVEN
Hahaa, Kleiner, du störst hier
Geh nach Hause, das ich besser, ich schwör's dir
Komm ich erklär's dir: Das's 'ne Party für die Großen hier
Mit nackten Frauen, Tätowierungen und Dosenbier
Du bist hier fehl am Platz , Süßer, was machst du hier
Bist so daneben, wie Mike Tyson auf'm Schachtunier
Mit deiner Pickelfresse denkst du, du bist voll cool
Alter, mein Style kickt und deiner fährt im Rollstuhl
Yo - der schrecklich Sven Fransisco hat den Flow
Chef auf jedem Discoklo
Bin halt'n rundes Drittel über'm Bundesmittel, checkst das
Du im Wohnwagen, ich auf meiner Ranch in Texas
Du: Geburtstag bei Omi, ich: 'Ne Party zu Sylvester
Mein Rap ist Baumwolle, deiner Polyester
Mein Bester, weißt du was ich mein?
Das war schon immer so und warum sollt es anders sein

Refrain


Lyrics submitted by Sebastian1985

Checkt Den Flavor song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain