"Sehnsucht" as written by Wolfgang Ellerbrock, Anja Howe, Manuela Rickers, Fiona Sangster and Manuela Zwingmann....
Sehnsucht
Durchschnitt mir den Bauch
Wie ein geschoss
Ich mal dein Gesicht
An den schmutzigen Spiegel
Und seh durch die Streifen
Mein dreckiges Bild

Niemals, niemals, niemals
Vergesse ich
Niemals, niemals, niemals
Vergesse ich
Niemals, niemals, niemals
Ich danke dir vielmals

Der Schnee ist gegangen
Der alles verdeckte
Ich danke dir vielmals

Meine Sehnsucht ist unaufhaltsam
Wie ein offenes Messer
Wie ein offenes Messer
Und von Zeit zu Zeit
Schneid ich dein Herz dir
Aus dem Körper heraus
Aus dem Körper heraus


Lyrics submitted by gothic_hobbit

Sehnsucht song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain