"Krieg" as written by and Philipp/hackert Gruetering....
Wir agieren aus dem Untergrund,
seit 1970.
Was wir tun ist streng verboten,
wir sind verfassungswidrig.
Ihr wollt uns was befehlen? (Ey!)
Doch ihr kommt damit nicht weiter.
Hier kommt unsere Antwort,
hörst du den Synthesizer?

Wir ziehen in den Krieg,
unsere Waffe ist Musik.
Weil es in unseren Händen liegt,
diese Welt zu verändern! (32x ..ändern)

Wir haben was dagegen,
wir wollen das so nicht haben.
Aus Boxen und Verstärkern
bauen wir uns Barrikaden.
Musik ist unsere Waffe,
und wir die Attentäter.
Aus dem Establishment
machen wir Hackepeter. (5x ..peter)

Wir ziehen in den Krieg,
unsere Waffe ist Musik.
Weil es in unseren Händen liegt,
diese Welt zu verändern! (32x ..ändern)

Sprühet die Parolen
an alle Wände in den Städten!
Enteignet die Konzerne,
daraus bauen wir Diskotheken!
Herrschaft des Kompressors,
das Establishment muss weichen!
General-MIDI wir warten dein Zeichen.

Wir ziehen in den Krieg.

Unsere Waffe ist Musik.

Mu- Mu- Mu- Musik!

Mu- Mu- Mu- Musik!

Diese Welt - ändern (26x ändern)

Mu- Mu- Mu- Musik!

Mu- Mu- Mu- Musik!


Lyrics submitted by ankiankianki

Krieg song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain