"Ertrinken" as written by and Michael Breitkopf Arezu Weitholz....
Sprichst du meine Sprache
Siehst du mein Gesicht
Liest du meine Träume
Wenn ich sie zu dir schick
Wie viel Schläge
Hat dein Herz jetzt
Und wie lange dauert überhaupt das Glück
Sind die Gedanken
Immer frei
Ist unsere Seele wirklich jemals federleicht

Wo kommen all die Zweifel her
Die uns ins Herz geschlichen sind
Und uns in letzter Zeit so in Frage stellen
Sollen wir fliehen oder kämpfen
Geht es dir da so wie mir
Das man manchmal einfach nicht mehr weiß wofür

Gibt es Liebe
Auf den ersten Blick
Kann man Liebe lernen
Kennst du einen Trick
Ist die Geduld
Nur ein langer Faden
Warum ist man auch zu Zweit meistens allein

Wo kommen all die Zweifel her
Die uns ins Herz geschlichen sind
Und uns in letzter Zeit nur in Frage stellen

Und jede Antwort fällt so schwer
Zieht uns tiefer rein ins Meer
Ich ertrink' langsam in dir
Ich ertrink' langsam in mir

Wohin gehen Gedanken
Wenn man sie verliert
Wie klingt ein Lied
Wenn es niemand hört
Muss man für alles
Irgendwann bezahlen
Muss bei jedem Sieg auch immer ein Verlierer sein

Wo kommen all die Zweifel her
Die uns ins Herz geschlichen sind
Und uns in letzter Zeit nur in Frage stellen

Und jede Antwort fällt so schwer
Zieht uns tiefer rein ins Meer
Ich ertrink' langsam in dir
Ich ertrink' langsam in mir
Ich ertrink' langsam in dir


Lyrics submitted by T_o_b_y

"Ertrinken" as written by Arezu Weitholz Andreas Frege

Lyrics © BMG RIGHTS MANAGEMENT US, LLC

Lyrics powered by LyricFind

Ertrinken song meanings
Add your thoughts

2 Comments

sort form View by:
  • 0
    General CommentNice Lyrics and great piano!

    Love this one!

    Wahnsinn! :-D
    Chaosdaveon August 18, 2009   Link
  • 0
    General CommentEine kurze Uebersetzung fuer die Englischen:

    Do you speak my language?
    Can you see my face?
    Do you read my dreams when I send them to you?

    How many more beats does your heart have left?
    How long does fortune last anyway?
    Are thoughts always free?
    Is our conscience ever clear?

    Where do all the doubts that creep into your heart come from
    that bring our past into question?
    Should we stay or fight, you as well as me?
    No one knows what for anymore.

    Is there love at first sight?
    Can you learn love, do you have any tips?
    Is patience just a long thread?
    Why are we mostly alone when we're in pairs?

    Where do all the doubts that creep into your heart come from
    that bring our past into question?
    And every answer is do difficult
    and drags us deeper into the sea.
    I'm slowly drowning in you.

    Where do thoughts go when you lose them?
    How does a song sound when nobody's listening?
    Do we have to pay for everything someday?
    For every winner, must there be a loser?

    Where do all the doubts that creep into your heart come from
    that bring our past into question?
    And every answer is do difficult
    and drags us deeper into the sea.
    I'm slowly drowning in you.


    Es gibt ein oder zwei schwierige Zeilen aber ich hoffe, dass es meistens korrekt ist.
    Chrissalixon June 27, 2010   Link

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain