"Um bei dir zu sein" as written by Peter Horsch, Tim Winter and Paul Leisin....
Ich hör schon was do sagst
Aber ich kann es nicht verstehen
Vielleicht war es mein Fehler
Doch do kannst nicht einfach gehen
Alles Glück das wir hatten
Uns schworen und versprachen
War das nur ausgedacht
Lass mich nicht so stehen,
Denn alles was ich kann
Was mir möglich war
Hab ich immer nur gemacht:

Um bei dir zu sein
Um bei dir zu sein
An jeden neuen Tag
Geb ich auf was ich hab
Um bei dir zu sein

do sagst es fühlt sich an
Als ob wir früher anders waren
Aber ich weiß da ist ein Weg
Der uns noch retten kann
Lass dich nicht so gehen
Denn alles was do kannst
Was dir möglich war
Hast do immer nur gemacht

Um bei mir zu sein
Um bei mir zu sein
An jeden neuen Tag
Geb ich auf was ich hab
Um bei dir zu sein
Um bei dir zu sein
Um bei dir zu sein
An jeden neuen Tag
Geb ich auf was ich hab
Um bei dir zu sein

Um bei dir zu sein
Um bei dir zu sein
An jeden neuen Tag
Geb ich auf was ich hab
Um bei dir zu sein




Lyrics submitted by seasons of grey

"Um Bei Dir Zu Sein" as written by Peter Horsch Paul Leisin

Lyrics © Universal Music Publishing Group

Lyrics powered by LyricFind

Um Bei Dir Zu Sein song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain