Nun zieh ich los, lass alles liegen
Das was ich brauch, ich bei mir trag
Dies Gefühl kann nichts aufwiegen
Denn heute weiß ich, das wird mein Tag

Neues Glück liegt auf den Wegen
Die Welt ist groß und sie ist mein
Alte Träume, die brach gelegen
Ich lass die Sorgen Sorgen sein

Neues Städtchen, andere Mädchen
Es steht nie still, das Rädchen
Einerlei an welchem Ort
Einfach von zu Hause fort

Meine Tür, die lass ich offen
Raste nur dort, wo man singt
Und jeder Meter lässt mich hoffen
Dass kein Zweifel mich bezwingt

Ich seh die Wolken weiter ziehen
Weiß nicht woher, weiß nicht wohin
Will wie ein Vogel mit ihnen fliehen
Und weiß nun, dass ich glücklich bin

Neues Städtchen, andere Mädchen
Es steht nie still, das Rädchen
Einerlei an welchem Ort
Einfach von zu Hause fort


Lyrics submitted by rganymede

Neues Glück song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain