Auf die schnelle brennt die Sonne
Wir verlassen unsere Zeit
Wir verlassen unsere Zeit
Verlassen unsere Dimensionen
Wir sind dem Lichte zugeneit
Wir sind dem Lichte zugeneit
Unsere Körper verlassen diese Welt
Wir tun jetzt was uns gefällt
Wit tun was uns gefällt

Wir sind die Reisenden der Zukunft
Doch leben schon im Hier un Jetzt
Wir verlassen unsere Bahnen
Bie die Liebe uns zerfetzt

Wir treffen unsere Weggefährten
In Strom aus Fantasie
Wir begegnen neuen Welten
Komm doch mit - Sonst liebst Du nie

Wir steigen auf in unseren Seelen
Die Zeit ist reif für unsere Welt
Die Zeit ist reif für Deine Welt
Wir lassen uns nichts mehr befehlen
Du weißt wir sind die Sonne selbst
Du weißt wir sind die Sonne selbst
Komm, wir lieben - Verlassen diese Welt
Wir tun jetzt was und gefällt
Wir tun was uns gefällt


Lyrics submitted by Emong

Strom aus Fantasie song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain