Wie lang war das Leben
Das mit einem Male endet?
Und wie lang trieb das Blatt im Wasser,
Bevor es sich wendet?
Hand in Hand die Spur im Sand
Am Strand des toten Meeres
Der Rest der Welt liegt hinter uns
Diese Augen habe ich vermißt
Ich geh zu Dir weil Du es bist

Und wenn der Regen aufhört
Ist alles was noch übrig ist
Ein Herz und eine Hand voll Asche
Licht das sich in scherben bricht
Und wenn der Regen aufhört
Ist alles was noch übrig ist
Ein altes Buch mit leeren Seiten
Komm bevor die Glut erlischt

Halt mich wie zum letzten Mal
Es brennen alle Bäche
Der Rest der Welt kniet unter uns
Diese Augen habe ich vermißt
Ich geh mit dir weil Du es bist

Und wenn der Regen aufhört
Ist alles was noch übrig ist
Ein Herz und eine Hand voll Asche
Licht das sich in Scherben bricht
Und wenn der Regen aufhört
Ist alles was noch übrig ist
Ein altes Buch mit leeren Seiten
Komm bevor die Glut erlischt


Lyrics submitted by Alexiel_Laguna

Ein Herz und eine Hand voll Asche song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain