"Lawinenhund" as written by and Jens/bitzhenner Friebe....
Du warst begraben in, diesem Gott verdammten Laden,
Ich wollte fasst schon nach Haus.
Als ich dich sah, wusste ich du bist in Gefahr,
Ich wollte, dass du mir traust

Und...
Ich möchte dir dienen und ich möchte dir Schnaps geben,
Nenn mich Lawinenhund ich suche Leben.

Lass dich gehen ich gehe mit und ich will sehen
Und es sieht gut aus für uns.
Nur Beeilung, es gibt Hoffnung es gibt Heilung,
ein Licht am Ende des Darkrooms.

Ich möchte dir dienen und ich möchte dir Schnaps geben,
Nenn mich Lawinenhund ich suche Leben,
Nenn mich Lawinenhund ich suche Leben.

Wie eine Decke, die dich zudeckt,
Wie eine Zunge, die dich ableckt,
Wie eine Stimme beim Tischfußball zu dir spricht,
"klapp deine Männchen weg, den Rest mach ich,
den Rest mach ich."

Und....
Ich möchte dir dienen und ich möchte dir Schnaps geben,
Nenn mich Lawinenhund ich suche Leben,
Ich möchte dir dienen und ich möchte dir Schnaps geben,
Nenn mich Lawinenhund ich suche Leben........


Lyrics submitted by maniclimber

Lawinenhund song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain