"Siehst du das genauso?" as written by Peter Stephan Brugger, Ruediger Linhof and Florian Weber....
Ging es nach mir,
Sollten wir
Viel mehr aufeinander schauen
Wofür es alles zu geben lohnt,
Ist ein großer Traum
Ein einziger freundlicher Blick
Macht manchmal wieder alles gut
Ein guter Freund, neuen Mut ...

Denkst du denn da genauso?
In etwa so wie ich?
Geht's dir da genauso?
Wie geht's dir eigentlich?

Ging es nach mir,
Sollten wir
Wieder öfter in den Himmel schauen
Denn manchmal fehlt es uns schon sehr
An Gelassenheit, an Vertrauen
Die kleinen Dinge machen es schön,
Auch wenn sie schnell vergehen
Es ist gut Menschen lachen zu sehen

Denkst du denn da genauso?
In etwa so wie ich?
Geht's dir da genauso?
Wie geht's dir eigentlich?

Denkst du denn da genauso?
In etwa so wie ich?
Geht's dir da genauso?
Wie geht's dir eigentlich?

Sag, wie geht's dir eigentlich?

So lang ich mich erinnern kann,
Fängt das Wünschen immer wieder von vorne an

Denkst du denn da genauso?
In etwa so wie ich?
Geht's dir da genauso?
Wie geht's dir eigentlich?

Denkst du denn da genauso?
In etwa so wie ich?
Geht's dir da genauso?
Wie geht's dir eigentlich?

Sag, wie geht's dir eigentlich?




Lyrics submitted by desTondl

Siehst du das genauso? song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain