Ich bin ein Sklave der Nacht.
Bin ohne Hoffnung geboren.
Ich geh dem Tag aus dem Weg,
in dunklen Tr�umen verloren.

Meine Sinne sind zerrissen.
Meine Seele ist verdammt.
Und so z�hle ich die Stunden
bis das Ende endlich kommt.

Komm n�her, komm n�her, komm n�her.
Komm s��er Tod! Reich mir die Hand.
Die Welt macht mich krank.
Erl�s mich! Komm s��er Tod!

Es ist an der Zeit. Kein Leben, kein Leid.
Hol mich zu Dir!

Ich hab aus Liebe gehasst,
hab meine Strafe gelebt.
Hab mich mit Gott und der Welt
und mit mir selbst angelegt.

Meine Sinne sind zerrissen.
Meine Seele ist verdammt.
Und so z�hle ich die Stunden
bis das Ende endlich kommt.

Komm n�her, komm n�her, komm n�her.
Komm s��er Tod! Reich mir die Hand.
Die Welt macht mich krank.
Erl�s mich! Komm s��er Tod!

Es ist an der Zeit.
Kein Leben, kein Leid.
Hol mich zu Dir!

Keine Liebe, kein Glaube, keine Hoffnung!
Kein Leben, kein Leid! Kein Leben, kein Leid!

Komm s��er Tod!
Reich mir die Hand.
Die Welt macht mich krank.
Erl�s mich! Komm s��er Tod!

Es ist an der Zeit. Kein Leben, kein Leid.
Hol mich zu Dir!


Lyrics submitted by The_howling

Komm Susser Tod song meanings
Add your thoughts

1 Comment

sort form View by:
  • 0
    General CommentCome Sweet Death

    I am a slave to the night
    Born without hope
    i avoid the day
    in dark dreams lost

    my senses are torn apart
    my soul is damned
    and so i count the hours
    until the end finally comes

    come closer come closer come closer
    come sweet death give me your hand
    the world makes me sick
    release me come sweet death

    its about time no life no sorrow
    pull me to you

    i have out of love, hated
    i have lived my punishment
    i have been occupied with god the world and myself

    no love no faith no hope
    no life no sorrow no life no sorrow


    volksemfaengeron January 24, 2009   Link

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain