"Outro (Boss der Bosse)" as written by Felix Blume and Steffen Koss....
Ey, du siehst den Boss im Beamer und der Schock sitzt tiefer
Als, nun ja, als der Boss im Beamer
Kid, er kommt mit getönten Autofensterscheiben
Im Beamer wie die Besatzung vom Raumschiff Enterprise
Und ist ein Traum von einem Mann, ey du Schwuchtel
Wachst nachts auf mit steifem Schwanz, nach einem Traum von einem Mann
Es ist der homophobe King im Biz, der Modedrogen an Gesindel tickt
Und sie konsumier'n sie in hohen Dosen wie Pringles-Chips
Frauen bestaunen Kollegah mit klitschkohaftem Arm
Du elender Hiphopspast stehst da um zehn in der Disco samstagabends
Neben dem Big Boss am Pissoir und glotzt mit verstohlenem Blick
Schwer geschockt auf sein' ohne Witz mehr als doppelt so großen Dick
Wenn du dann zwecks Schwanzverlängerung mit offenem Hosenschlitz
Auf dem Operationstisch sitzt, sagt der Doktor: "Das lohnt sich nicht!
„Der's zu klein geraten!“, du gehst rein in den Laden, brauchst eine Beratung
Bezüglich der passenden Kondomgröße und dir wird zu klein geraten!
Deine Breitlingarmbanduhr is' 'ne miserable Imitation
Meine ist voll mit Ice (Ays) wie'n Piratenfilmdialog
Der Zigarren in Villas smokende, chauvinistische Lebemann
Fickt nur Frauen, die Marken tragen wie'n Polizistinnenehemann
Und wirkt zufrieden und glücklich Deine Freundin wirkt da Wunder!
Genau wie ihr Schritt, wenn er sie wieder zurückbringt
Tzehe, OK, der braucht'n bißchen
Dein Dad ruft wegen Stoff an, er braucht'n bißchen
(und ich muss das jetzt mal kurz abpacken hier, warte)
„Talking to pancake-cooking biatch in the background“

Du chillst im Hippiebus mit Kiffern, ich besuch deine Frau
Und mach mich in deinem Haus breit als wärst du'n Fitnessclubbesitzer
Und du kommst heim und siehst vorm Fernsehapparat mit 'ner Schüssel
Mit Macadamianüssen 'nen Halbkanadier sitzen
Und deine Mum in der Küche, mit Silikonimplantaten
Chilischotenzermahlend, Kidneybohnensalate
Verfeinern, denn sie kocht dem Boss in Schürze ein recht passables
Würziges, extrascharfes, fürstliches Festtagsmahl
Denn ich mach' Bitches glauben, ihre Hauptaufgabe liege
Im Staubsaugerbedienen wie Hausfrauenmagazine
Und vertick' so nonchalant, man könnte mein', das Zeug ist freiverkäuflich
Hosentaschen voller Dollarnoten wie ein Einserzeugnis
Playerhater, ich komm abfällig wie Laub
Meine Schwachstelle sind Frauen, die ich abschlepp' in der Town
Ich nehm' Sluts mit in mein Haus und das Treffen is' wie Vulkanlava
Es läuft nach dem Knallen auf Abhängen hinaus
Vor Plasmascreen-TVs, ich werd morgens wach, lieg' mit Chicks
Mit Victoria's-Secret-Slips auf der attraktiven braungebrannten
Glattrasierten Haut am Boden vor dem Kaminsims, fick'
Mit 'ner Horde Latinachicks nach dem Stadtspaziergang draußen
Unterm Apfelsinenbaum, da vorn in der Wiese mit
Enorm langen Riesendick, gegen den der von Pornostars niedlich ist
Wie Angorakaninchen, richte Submachineguns auf
Dich, du siehst nassgeschwitzt so aus, als wärst du Wasserski gelaufen
Ey, vom Drogenverticker zum Großgrundbesitzer
Ich wach auf in einer Bitch in Nizza, kauf' ihr teure Mode
Frag sie, was sie will und sie sagt „Gucci! Gucci!“
Als wär' ich ihr Neugeborenes
Von dem K zu dem O zu dem L zu dem L zu dem E zu dem G zu dem A zu dem H
Zu dem D zu dem E zu dem R zu dem B zu dem O zu dem S zu dem S
Hoes könn' den tiefergelegten, den wolkenlosen blauen Himmel
Spiegelnden BMW der 7er-Serie seh'n
Doch vermuten nicht den Boss hinter den getönten Scheiben
Da ich in der Regel nach Möglichkeit lieber den Mercedes nehm'
Blick auf die Uhr, geb Gas wenn ich das Schiebedach offen lass, dann
Riskier ich nen Sonnenbrand, hab die Klima auf voller Kraft, lass
Nen 7einhalb-Tonnen-Laster hinter mir und jag davon
In Richtung der das Sonnenlicht reflektierenden Wolkenkratzer

Es ist Kollegah der Boss, Bitch das ist Kokamusik
Es ist der Big Boss, Bad Boy, der Selfmade Hustler
Es ist Kollegah der Boss, Bitch das ist Kokamusik
Es ist der King of Coke, der Straßenapotheker


Lyrics submitted by Ocean Soul

"Outro" as written by Steffen Koss Felix Blume

Lyrics © Universal Music Publishing Group

Lyrics powered by LyricFind

Outro (Boss der Bosse) song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain