"Ohne Liebe" as written by and Ingo/boden Hampf....
Ein Bursche war's, den sie gern sah
Der gab ihr das Geleit
Da war im Wald ein stiller Fleck
Dort blieben sie zu zweit
Sie lag und sah zum Sternenkreis
Das Haar im feuchten Moos
Der Bursche legte ungeschickt
Die Hand in ihren Schoß

Er hat sie berührt, ohne Liebe sie verführt
Er hat sie berührt, ohne Liebe - sie verführt

Ein zweiter kam, der nahm sie mit
Auf's Linnen, weiß und rein
In diesen Linnen - dachte sie - will ich begraben sein
Er küsste ihre Haut mit Lust
Und war erschrocken fast
Wie sie - so jung, so fiebernd heiß
Und zitternd ihn umfasst

Er hat sie berührt, ohne Liebe sie verführt
Er hat sie berührt, ohne Liebe sie verführt
Er hat sie berührt, ohne Liebe sie verführt

Ein dritter und ein vierter kam
Da tat's schon nicht mehr weh
Die Kälte kroch ganz langsam ihr
Vom Scheitel in den Zeh
Und als der fünfte von ihr ging
Gefror sie ganz und gar
Das Fieber kam nie mehr zurück
Und grau wurde ihr Haar

Er hat sie berührt, ohne Liebe sie verführt
Er hat sie berührt, ohne Liebe sie verführt
Er hat sie berührt, ohne Liebe sie verführt


Lyrics submitted by Alexiel_Laguna

"Ohne Liebe" as written by Michael Boden Ingo Hampf

Lyrics © Warner/Chappell Music, Inc.

Lyrics powered by LyricFind

Ohne Liebe song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain