Mach lauter ich will noch nicht gehn.
Ich will dabei sein wenn du K.O. gehst.
Der Beat hält dich fest.
Ich will sehn wie er dich fallen lässt
und du nicht mehr aufstehst.

Und ich kann an nichts anderes denken.
Solln die Leute um uns rum sich die Hälse verrenken.
Egal wie hoch der Preis ist,
Man soll brennen solange man heiß ist.
Und du brennst lichterloh.

Wenn dein Herz zu schlagen aufhört,
werde ich ganz dicht neben dir sein.
Wenn kein Stern die dunkle Nacht stört,
mach Licht und, wir gehen beide hinein.
Wenn dein Herz zu schlagen aufhört,
werde ich ganz dicht neben dir sein.
Wenn kein Stern die dunkle Nacht stört,
mach Licht und, wir gehen beide hinein.

Du sagst die Wahrheit ohne vorher zu fragen.
Du sagst die Wahrheit und du drückst mich gegen die Wand.
Ein kleines bisschen hilft den Schmerz zu ertragen.
Ein bisschen mehr und du weißt ich verlier den
Verstand.

Wenn dein Herz zu schlagen aufhört,
werde ich ganz dicht neben dir sein.
Wenn kein Stern die dunkle Nacht stört,
mach Licht und, wir gehen beide hinein.
Wenn dein Herz zu schlagen aufhört,
werde ich ganz dicht neben dir sein.
Wenn kein Stern die dunkle Nacht stört,
mach Licht und, wir gehen beide hinein.



Lyrics submitted by lilchen

Wenn dein Herz zu schlagen aufhört song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain