Sie sagt so schön ist ihr Land
Verspricht und trübt den Verstand
Sie blendet mit dem Reich der Liebe
Ihr Spiegel zeigt mir den Pfad der Lüge

Bin ich das Opfer, das Tier
Lass ich mich lähmen von ihr
Fesseln, die mich gefangen halten
Ihr Blick, der mich gefangen hält

Ich hör diesen Venusschrei
Der Schrei, der meine Sinne treibt
Ich hör diesen Venusschrei
Doch es ist ein böses Weib

Hast du gesucht nach mir
Gargyle zehre nicht an mir
Flügel schlagen, spür die kalte Luft
Lauf so schnell, weil ich mich retten muss

Ich hör diesen Venusschrei
Der Schrei, der meine Sinne treibt
Ich hör diesen Venusschrei
Doch es ist ein böses Weib

Venusschrei

Ich hör dieses Venusschrei
Ich hör dieses böse Weib



Lyrics submitted by der_Metzgermeister

Venusschrei song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain