"Das Licht" as written by and Dennis Mikus Hardy Martschinke....
Im Morgenlicht erwacht
das Mädchen aus dem Schlaf!
Den Schmerz der letzten Sommernacht
hat sie in den Sand gemalt!
Eine Möwe kreischt vergebens durch den Wind!

So fogst du dem Licht,
das da scheint!
Im Todeskampf vereint
entkommst du deinem Lied
aus dieser Welt!

Die Wellen glätten sich,
es erklingen alte Lieder!
Das Bild im Sand,
man sieht es nicht!
Ganz ruhig liegt sie da!
Eine Möwe kreischt vergebens durch den Wind!

So folgst du dem Licht,
das da scheint!
Im Todeskampf vereint
entkommst du dem Leid
aus dieser Welt!

So folgst du dem Licht,
das da scheint!
Im Todeskampf vereint
entkommst du deinem Leid!

So folgst du dem Licht,
das da scheint!
Im Todeskampf vereint
entkommst du deinem Leid
aus dieser Welt!


Lyrics submitted by der_Metzgermeister

"Das Licht" as written by Hardy Martschinke Dennis Mikus

Lyrics © BMG RIGHTS MANAGEMENT US, LLC

Lyrics powered by LyricFind

Das Licht song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain