Odin, Wili und We wandelten am Strande entlang,
bis sie fanden zwei leblose Bäume,
die nicht besaßen Seele noch Verstand, noch Verstand.

Da schufen des Börs Söhne, mächtige Asen zumal,
aus den beiden Stämmen das allererste Menschenpaar.

Allvater schenkte die Seele, der zweite den Sinn
und der dritte gab das Blut zu Beiden hin.
Midgard ward ihr Lebensheim, welches sie bekamen
sowie ein paar Kleider und einen Namen.
Ask und Embla hieß das Menschenpaar,
was von den Göttern erschaffen ward.
Von jenen beiden stammen die Menschen ab,
welche Odin beobachtet von seinem Hochsitz herab,
Hochsitz herab, Hochsitz herab.

Da schufen des Börs Söhne, mächtige Asen zumal,
aus den beiden Stämmen das allererste Menschenpaar.

Allvater schenkte die Seele, der zweite den Sinn
und der dritte gab das Blut zu Beiden hin.
Midgard ward ihr Lebensheim, welches sie bekamen
sowie ein paar Kleider und einen Namen.
Ask und Embla hieß das Menschenpaar,
was von den Göttern erschaffen ward.
Von jenen beiden stammen die Menschen ab,
welche Odin beobachtet von seinem Hochsitz herab,
Hochsitz herab, Hochsitz herab.


Lyrics submitted by Alexiel_Laguna

Ask und Embla song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain