"Kleine Schwester" as written by Ingo Hampf and Michael Boden....
Woher kommst du, kleine Schwester,
Mit der Last auf deinen Schultern,
Mit so angestrengtem Lachen,
In den Augen so viel Grau?

Woher kommst du, kleine Schwester,
Mit so dünnen kalten Fingern
Und dem Zittern in der Stimme,
Wie bei einer alten Frau?

Komm zu mir ins Licht kleine Schwester.
Ich bringe dich ins Licht kleine Schwester.
Komm her zu mir ins Licht. Es verbrennt dich nicht.

Was verbirgst du, kleine Schwester?
Niemand hört die stummen Schreie.
Niemand sieht dich leise weinen.
Du hast keine Tränen mehr.

Was verbirgst du, kleine Schwester?
Welches Werkzeug riss die Wunden?
Was ist in dich eingedrungen?
Du bist so hilflos, still und leer?

Komm zu mir ins Licht kleine Schwester

Wohin gehst du, kleine Schwester?
Wonach hungert deine Seele?
Nach Vergessen oder Rache?
Nach Vergeltung ohne Plan?

Komm zu mir ins Licht kleine Schwester


Lyrics submitted by Thistis

"Kleine Schwester" as written by Michael Boden Ingo Hampf

Lyrics © Warner/Chappell Music, Inc.

Lyrics powered by LyricFind

Kleine Schwester song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain