Alles fühlt sich so fremd an, doch wir sind beide per Du.
Du schweigst so gerne – ich hör so gerne zu.

Immer dann, wenn du fort musst,
wünscht ich, du würdest bleiben.
Denn du kennst meinen Teufel
und du kannst ihn austreiben, kannst ihn austreiben.

Refrain
Schritt für Schritt, folg ich deinen Worten,
Schritt für Schritt, geh ich mit dir mit.
Denn ich weiß, du kennst Gefühle,
die sind mir selber unbekannt.

Du machst dir viele Sorgen - was ich nicht ändern kann.
Doch der Mut meiner Dummheit bringt uns beide voran.
Immer dann, wenn du Angst hast, werd ich größer und laut.
Wir tragen uns beide, ganz langsam hier raus,
langsam hier raus.

Refrain
Schritt für Schritt, folgst du meinen Worten,
Schritt für Schritt, gehst du mit mir mit.
Denn du weißt, ich kenn Gefühle,
oh, du weißt, ich kenn Gefühle, die sind dir selber unbekannt.



Lyrics submitted by AROBTTH

Schritt Für Schritt song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain