"Aus Meiner Festung" as written by and Dirk Von/mueller Lowtzow....
Aus meiner Festung
seh ich nach draussen
wieder daheim doch nicht zu hause
ich bleibe sicher nicht für immer hier im Schrein
und Geisterzimmer
ich bin nicht klein
sag niemals nein
sag immer ja, sag immer ja

morgens früh lief ich hinaus das Gras war feucht vom frischen Tau
ich schaute und war voller Glück verrückt denn alles stimmt genau

In Wahrheit war ich
nie verreist wie das Protokoll beweist
meine Wünsche sind Befehle
es sind die Qualen die mich quälen
ich bin nicht klein
sag niemals nein
komatös doch auf den Beinen

morgens früh lief ich hinaus das Gras war feucht vom frischen Tau
ich schaute und war voller Glück verrückt denn alles stimmt genau

Aus meiner Festung
seh ich nach draussen
kommt alle mit zu mir nach hause
kommt alle mit
kommt alle her alle zugleich denn mehr ist mehr
kommt alle mit zur Tür hinein und lasst mich nicht mit mir allein
kommt alle mit spendet Applaus ich bin ein Star holt mich hier raus
...

so hab ichs mir ausgedacht der Tag war fast noch Nacht


Lyrics submitted by SpuddBencer

Aus Meiner Festung song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain