"Singen & singen" as written by and Thomas Doerschel....
Man kann die Stimmen im Dunkeln erkennen
Sie weisen uns stets den Weg
Ich finde nach Hause, egal wo ich bin
Auch wenn ich das gar nicht will
Denn das Verlaufen an sich macht ja Sinn
Man kommt nie richtig an
Und muss nicht weg, wenn's mal nicht mehr gut geht
Weil man das dann nicht kann

Und wenn wir singen und singen
Dann geht es gar nicht darum
Dass irgendwer uns verstehen muss
Das Wie, das Was und warum

Zwischen all den Schildern und Zeichen
Ist kein Platz für Musik
Ich muss hier gar nichts beweisen
Das klingt auch von ganz allein
Ich geb mich einfach dem Takt hin
Und werde so sehen, was passiert
Ich hau so lang in die Tasten
Bis das Lied mich verführt

Und wenn wir singen und singen
Dann geht es gar nicht darum
Dass irgendwer uns verstehen muss
Das wie, das was und warum

Freie Meinung für alle
Und meine Stimme für mich
Aus Geschichten werden Lieder
Wenn mein Herz davon spricht

Und wenn wir singen und singen
Dann geht es gar nicht darum
Dass irgendwer uns verstehen muss
Das wie, das was und warum

Und wenn wir laufen und laufen
Dann geht es gar nicht darum
Dass wir irgendwo ankommen
Wir schauen uns einfach nur um


Lyrics submitted by softasfire

Singen & singen song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain