Ich bin normal wie du und ich,
weiß, was ich tun darf und was nicht.
Ich mach alles, was man mir sagt.
Ich hab noch nie warum gefragt.
Ich führe alles pünktlich aus.
Ich komme nie zu spät nach Haus.

Ich habe nie schlimme Gedanken,
ich weis' mich selbst in meine Schranken.
Hab viel zu tun und nichts zu sagen,
ich hab's am Herz und hab's am Magen.
Ich hab zwei Kinder und 'ne Frau,
fahr nie bei rot, mach selten blau.

REFRAIN:
Ich bin normal,
frag mich nich, wie.
Von Kopf bis Fuß
made in Germany.

Ich bin normal wie du und ich,
ich komm' in 'n Himmel oder nicht.
Ich hab nie allzuoft gelogen,
kaum einen über'n Tisch gezogen.
Ich nehm kein Rauschgift, geh nie fremd,
ich hab immer 'n weißes Hemd.

REFRAIN

Ich hab immer 'n weißen Kragen,
ich stelle niemals falsche Fragen.
Ich bin ganz schlau, ich stell mich dumm,
mach gerne meinen Rücken krumm.
Ich gehe nicht mit jeder Mode,
ich mache alles mit Methode.

REFRAIN

(Ich bin der einzige normale Mensch auf der Welt! Niemand ist so normal wie ich! Ich bin normal! Total normal!...)


Lyrics submitted by kratzbuerste

Normal song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain