Ich war' so gerne Millionär
dann war mein Konto niemals leer.
Ich war' so gerne Millionär- millionenschwer.
Ich war' so gerne Millionär

Geld. Geld. Geld...

Ich hab' kein Geld, hab' keine Ahnung
doch hab' 'n grosses Maul!
Bin weder Doktor noch Professor,
aber ich bin stinkend faul!
Ich habe keine reiche Freundin
und keinen reichen Freund
von viel Kohle
hab' ich bisher leider nur getraumt.

Was soll ich tun? Was soll ich machen?
Bin von Kummer schon halb krank,
hab' mir schon ein paar Mal aberlegt,
vielleicht knackst du eine Bank.
Doch das ist leider sehr gefahrlich
bestimmt werd' ich gefasst,
und ausserdem bin ich doch ehrlich
und will nicht in den Knast!

Ich war' so gerne Millionär
dann war mein Konto niemals leer.
Ich war' so gerne Millionär- millionenschwer.
Ich war' so gerne Millionär

Knete. Knete. Knete....

Es gibt so viele reiche Witwen,
die begehr'n mich sehr;
Sie sind so scharf auf meinen Karper
doch den geb' ich nich' her.
Ich glaub', das ward' ich nicht verkraften,
um keinen Preis der Welt,
deswegen werd' ich lieber Popstar
und schwimm' in meinem Geld!

Geld.Geld.Geld...

Ich war' so gerne Millionär
dann war mein Konto niemals leer.
Ich war' so gerne Millionär- millionenschwer.
Ich war' so gerne Millionär.

ahhh...

Ich war' so gerne Millionär
dann war mein Konto niemals leer.
Ich war' so gerne Millionär- millionenschwer.
Ich war' so gerne Millionär.

Ich war' so gerne Millionär
dann war mein Konto niemals leer.
Ich war' so gerne Millionär- millionenschwer.
Ich war' so gerne Millionär.

Millionär



Lyrics submitted by sweetcaitlyn

Millionär song meanings
Add your thoughts

2 Comments

sort form View by:
  • 0
    General Commentno comments? i heard this song (and saw the video) in german class. i LOVE IT and i don't know why. the video makes me giggle.
    ms. mary annon September 05, 2007   Link
  • 0
    General CommentHaha I've also heard it on my german class, it's pretty catchy!
    roevgrenon February 12, 2008   Link

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain