Quäl mich nicht, befehl mir nicht. Ich
seh dir mitten ins Gesicht. Die Jahre
vergehen doch du kannst mich immer
nich nicht sehen. Will deine Haut
berühren. Will dich verführen. Will Alles
order Nichts. Will einfach nur dich.

Hab keine Angst, ich komme wie-
der und singe dir verbotene Lieder,
Lieder, Lieder. Hab keine Angst.

Es ist verboten mich zu benoten. Es
ist egal beim ersten Mal. Wir müssen
lernen uns zu verstehen. Es gibt keinen
Tag an dem ich dich nicht mag. Doch
wir haben Angst, vor der Angstm ohne
Angst zu sein.

Hab keine Angst, ich komme wie-
der und singe dir verbotene Lieder,
Lieder, Lieder. Hab keine Angst.


Lyrics submitted by gothic_hobbit

Angst song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain