Zähme den wilden Tiger in mir
Ich benahm mich daneben und schäm mich dafür
Ich versuche, es schleunigst zu reparieren
Aber zähme den wilden Tiger in mir

Zähme den wilden Tiger in mir
Und wenn du schon dabei bist:
Bitte sorge dafür
Dass er nie wieder kommt, dass er für immer geht
Und dass er nicht mehr vor mir im Spiegel steht

Locke die zahme Katze aus mir
Du musst ein bisschen nerven, doch sie kommt schon zu dir
Und ich nehm den nächsten Flieger, die nächste Maschine
Vor deine Haustür, ich will deine Liebe

Zähme den wilden Tiger in mir
Er sitzt schon hinter Gittern und bewegt sich nicht mehr
Aber lass ihn doch am Leben, lass ihn leben
Er hat doch gar keine Zähne mehr

Lass es wie einen Unfall aussehen
Und zähme den wilden Tiger in mir
Lass die Zeit nicht zu lange vergehen
Denn der Tiger kommt wieder, der Tiger will Sieger sein

Lass es wie einen Unfall aussehen
Und zähme den wilden Tiger in mir
Die Augen sind groß, der Magen ist leer
Doch er hat doch gar keine Zähne mehr

Er hat doch gar keine Zähne mehr
Er hat doch gar keine Zähne mehr
Er hat doch gar keine Zähne mehr


Lyrics submitted by AnajoKaro

Zähme den wilden Tiger in mir song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain