Ich will mal wieder, so wie früher, um die Häuser ziehen und mein Leben spüren. Doch diese Stadt gibt nicht viel her. Vielleicht liegt's auch an mir, doch unsere Straßen bleiben leer.

Ganz allein wie Herr Rossi such' ich immer noch mein Glück. Wenn ich mal was find', bring' ich dir was mit. Keine Chance für uns zwei, unser Sommer ist vorbei.

Ich will mal wieder, so wie früher, um die Häuser ziehen und mein Leben spüren. Doch diese Stadt gibt nicht viel her. Vielleicht liegt's auch an mir, doch unsere Straßen bleiben leer.

Ganz alleine, ohne Gaston, sitz' ich hier auf meinem Balkon, frag' mich ob sich das noch lohnt. Wenn nicht heute, wann denn dann? Wann kommt Herr Rossi endlich dran?


Lyrics submitted by Wolkenschieber

Herr Rossi song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain