Ich mochte die stille mein eigen nennen.
Die zeit rast, als hatte sie es eilig zu vergehen.
Raub den menschen Ihre Illusion, so zerstorst du auch Ihr streben
Es fehlen so viele worte in einem buch, so viele Tone in einem stuck musik
Das einzige woran ich wirklich zu glauben vermag ist die wut.
Die gro?te starke des menschen ist demnach auch seine schwache...
Ich mochte die stille mein eigen nennen, mein besitz.

Verstehst du mich nicht?
Horst du mich nicht?

Avec des larmes dans la voix
Je t'ecoute
Tu deformes la resignation
Je te demande cent fois
Comment etait-ce possible?
La rebellion du silence
Fragile image
juste un moment avant
J'ai ecrit ton nom.


Lyrics submitted by seasons of grey

Rebellion song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain