kannst du dich erinnern? hast du die bilder im kopf? schau ein letztes mal zurück, ein letztes mal. merkst du das die dinge deutlich klarer werden? lass dich endlich fallen, endlich frei. bitte lass jetzt los, und halte nicht laenger fest. die schmerzen gehen und du bist frei, zum allerersten mal kannst du jetzt atmen. diese tage werden nie wieder kommen, diese gedanken werden nie wieder kommen. warst du wirklich individuiert? entschiedest du wirklich frei? schau noch einmal auf dein eigenes gesetz. hast du wirklich danach gelebt? schau noch ein mal, nur ein letztes mal auf dein gesetz. bitte lass jetzt los, und halte nicht laenger fest. die schmerzen gehen und du bist frei, zum allerersten mal kannst du jetzt atmen. welten brechen weg und du kannst sein. jeder neu tag bringt zu viele kompromisse. lügen durchsetzen deinen Körper. der blick nach vorne fällt immer schwerer. steh auf und lebe doch noch am ende.


Lyrics submitted by snoopyhasadeathwish

Stereo Heartbeat song meanings
Add your thoughts

1 Comment

sort form View by:
  • 0
    General Commentband's writings:
    "two hearts in the breast. one heart that wants to stop beating because the reason to live is withdrawn every day again. and the other that doesn't give up, keeps on moving and keeps us alive. stereo heartbeat or we are dead."
    snoopyhasadeathwishon November 23, 2006   Link

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain