man schrieb nur einige wörter und er war arm. man schrieb nur ein Wort und er war allein. war es nicht das eine wort zuviel, nicht doch die falsche idee? war vielleicht doch der wahn nicht wahr? alles was ihr mir gebt ist zum leben nicht genug. alles was ihr mir nehmt ist alles was ich hab. alles was ihr mir gebt ist leben in einem grab. wirklichkeit ist schon lange nicht mehr real. kaum luft zum atmen. kein platz für mich allein. kein einziges lachen. in die fenster fällt niemals licht. es war nicht klar, doch er war da. kein ich war da und das ist wahr. wirklichkeit ist schon lange nicht mehr real. ständig in bewegung; im stillstand verharrt. es war nicht klar, doch er war da. kein ich war da und das ist wahr. das ist wahr. das war wahr!


Lyrics submitted by snoopyhasadeathwish

Ist Das Ein Mensch song meanings
Add your thoughts

1 Comment

sort form View by:
  • 0
    General Commentband's writings:
    "the way towards complete destruction of humanity never is an by warnings and prohibitions accompanied appearance that flares up at the horizon. the way towards complete destruction of humanity lies in daily experiences and in behaviour that is distorted by opinions and halftruths. a constant witniss of the banality of the evil."
    snoopyhasadeathwishon November 23, 2006   Link

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain