"Sexy Asshole" as written by Didi Gutman, Aaron Johnston, Jesse Yusef Murphy and Sabina Sciubba....
Deine grünen augen sind so tief wie die meere
Ich komme ihnen nicht auf den grund

Könnte ich sie füllen deine Leere
Ich drückte meinen auf deinen mund

Nur bin ich gefangen in seiner wüste
Und freier als ich will I'm Gefühl

Sexy asshole

Falls er eines Tages aus seiner tiefe
Ein wink, nur, ein kleines signal

Dann ginge ich zu ihm
Wenn ich mich verliefe
Denn liebe kennt keine moral
Denn unsere liebe ist so banal

Und Sein herz das ist eine windige küste
So roh so offen und so kühl.

Es ist ja doch nicht was ich will!

Doch bin ich gefangen in deiner w¸ste
Kälter als ich will I'm gefühl

Sexy Asshole
Oooooooooh

Es ist ja doch nicht was ich will! [Repeat: x 2]


Lyrics submitted by constant

"Sexy Asshole" as written by Didi Gutman Aaron Johnston

Lyrics © Universal Music Publishing Group

Lyrics powered by LyricFind

Sexy Asshole song meanings
Add your thoughts

3 Comments

sort form View by:

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain